Bildbalken_workshops

Übersicht

August 2019

Pfeil_schwarz Lindy Hop Workshop: Auf andere Musik tanzen als Swing
24. August 14.00-17.00 , The Rhythm Rebels Swing Dance Studio, Aarbergergasse 40, 3011 Bern
Michael Wälti
Bern ist bekannt für DJs, die gerne mal andere Musik als Swing einstreuen. Nach diesem Workshop kannst du verschiedene Musikstile unterscheiden und weisst genau, welche Rhythmen und Schritte gut passen. Michael Wälti zeigt dir, wie du deine regulären Figuren benutzen kannst, aber trotzdem voll in der Musik bist. Offen für alle ab 2 Jahren Tanzerfahrung. /// Kosten: 60.- reg / 40 stud, kulturlegi, arbeitslos /// Ort: The Rhythm Rebels Swing Dance Studio, Aarbergergasse 40, 3011 Bern /// Anmeldung: https://forms.gle/BjRAA8XhuRno2mNb7 /// Kontakt: «kontakt@rhythmrebels.ch»
https://www.rhythmrebels.ch/ Pfeil_gruen

September 2019

Pfeil_schwarz BE-BLUESED
05. September 20.00 - 08. September 23.30
Registration ist offen!!! Dasselbe Konzept: Weniger Worte, mehr Bewegung. Neue, sorgfältig auswählte Teachers: Team 1: Jenny Sowden, Annette Kühnle, Jae Wilson Team 2: Flouer Evelyn, Gregory Dyke, Alfredo Melendez Fünf Parties mit live Musik: Menic, Stefano Ronchi, Mr. Tchang and the Wang Dang Noodles, Lucky Wüthrich und weiter stimmungsvolle Lokalitäten sowie zahlreichen begeisterten Tänzern und Tänzerinnen...
https://www.be-bluesed.ch/be-bluesed-workshop Pfeil_gruen
Pfeil_schwarz Bloody Basics: Lindy Hop und Solo Jazz Anfängerworkshop
14. September 13.30 - 15. September 18.00 , The Rhythm Rebels Swing Dance Studio, Aarbergergasse 40, 3011 Bern
Bigi & Michu
LINDY HOP AM SAMSTAG 14.9. /// Der Lindy Hop ist der Paartanz aus den späten 20er bis 1940er Jahren zur Big Band Swingmusik dieser Ära (Chick Webb, Count Basie, Benny Goodman, Glenn Miller usw.). Lindy Hop macht Freude! Es ist ein dynamischer, schneller Paartanz, der sich durch Rhythmus und seine athletische Haltung auszeichnet. Crazy! Obwohl Grundschritte im Unterricht erlernt werden, ist der persönliche Ausdruck im Vordergrund und der Tanz lebt von der Improvisation. Die Workshop-Themen variieren immer leicht und beinhalten Schrittfolgen sowie Paartanz Technik. Auch interessant für regelmässige Crash-Kurs TeilnehmerInnen, die ihr Wissen vertiefen möchten. /// SOLO JAZZ AM SONNTAG 15.9. /// Solo Jazz (oder Authentic Jazz, Vernacular Jazz) ist der Solo Tanz der 30er und 40er Jahre. Lerne Schritte wie den Susie Q, Fall off the Log, Camel Walk, Shim Sham, Low Downs, Tackie Annie, Charleston und viele mehr. Wir zeigen euch auch wie ihr mit den Schritten improvisiert und beenden den Kurs mit einer sehr einfachen Choreo, welche die Schritte aneinanderreiht. /// STUNDENPLAN /// LINDY HOP am Samstag 13.30 – 17.30 (inklusive 2 kurze und 1 lange Pause) SOLO JAZZ am Sonntag 13.30 – 17.30 (inklusive 2 kurze und 1 lange Pause) /// KURSORT Im The Rhythm Rebels Swing Dance Studio (4. Stock), Aarbergergasse 40, 3011 Bern (Eingang im überdachten Innenhof links) /// KOSTEN Nur Lindy Hop / Solo Jazz: 60.- Regulär / 40.- Studenten, Arbeitslos, AHV Ganzes Wochenende: 100.- Regulär / 70.- Studenten, Arbeitslos, AHV /// ANMELDUNG: https://www.rhythmrebels.ch/workshops /// KONTAKT: "kontakt@rhythmrebels.ch
https://www.rhythmrebels.ch/workshops Pfeil_gruen

November 2019

Pfeil_schwarz Rocky Balberna
08. November 18.00 - 10. November 20.00 , Bern
Freitagabend Musicality Workshop und Party mit Heart of Dixie (CZ). Samstag Workshops mit Amy und Alex (CH/GE), Valérie und Stefan (CH/ZH), Angélique und Matthias (FR, CH/BE) sowie Viviane und Florian (CH/BE). Samstagabend Party mit Heart of Dixie (CZ). Am Sonntag gemütlicher Tea Time Dance zum Ausklingen.