Bildbalken_swingmachine

Swing Machine

Die Berner Swingszene hat einen Namen: „Swing Machine“. Gegründet 2004 ist „Swing Machine“ ein Verein, der sich ganz dem Lindy-Hop verschreibt und für einmalige Tanzerlebnisse mit besonderer Atmosphäre im Raum Bern sorgen will.

Der Verein setzt sich aus langjährigen Tänzerinnen und Tänzern, aber auch aus neueren SzenegängerInnen zusammen. Eine Mitgliedschaft ist für jede und jeden möglich. Einzige Voraussetzungen sind die Freude am Tanz und die Bereitschaft an Anlässen mitzuhelfen und mitzugestalten. Der Mitgliederbeitrag beträgt CHF 100.- pro Jahr. Mitglieder erhalten damit freien Zutritt zu den regelmässigen Berner Tanzanlässen.

Bist du auch vom Lindy-Hop-Fieber befallen? Hast du Interesse, bei unseren Anlässen mitzuarbeiten? Wenn du Mitglied von Swing Machine werden möchtest, dann melde dich über das Kontaktformular .

Die Swing Machine Bern freut sich auf eine BE-swingte Zukunft! Swing on!

Eure Swing Machine

Statuten

1999: Der Traum der Urgesteine der SwiMa war, einmal einen Raum mit Lindyhoppern und einer SwingBand füllen zu können, abtanzend bis in die Morgenstunden. Niemand wagte zu hoffen, dass dieser Traum in Erfüllung gehen wird.
2014 sind alle diese Visionen weit übertroffen! Wenn dich der genauere Werdegang der Swingmachine interessiert, dann stöbere doch mal in unserer Vereinsgeschichte. Dort findest du auch Flyer, Anekdoten, Presseberichte, ...